Am Mittwoch, 11. Oktober 2017, fand um 18:30 Uhr in der Genussmanufaktur in Staudt die Gruppenauslosung zum 36. Jubiläums-Hallen-Fußballturnier für U-17 Teams, aus 3 Kontinenten statt.

Als „Glücksfee“ fungierte der ehemalige Nationalspieler Ulf Kirsten zusammen mit Lina Fasel. Anwesend waren außerdem Vertreter der regionalen Turnierteilnehmer, der Sponsoren, des regionalen TV tvm/wwtv und der regionalen Printmedien. Dazu war auch erschienen der Schirmherr der Veranstaltung, Herr Ingo Kiesel von WOJNAR`S Wiener Leckerbissen Delikatessenerzeugung Deutschland GmbH sowie Vorstandsmitglieder des veranstaltenden Vereins, dem Jugend-Förderverein „Westerwälder Keramik-Cup“ e. V. sowie Trainer des TuS Koblenz und Trainer und Spieler der EGC Wirges.

Die Auslosung ergab folgende Gruppenaufteilung:

Sparkasse Westerwald-Sieg Gruppe: WOJNAR’S Deutschland Gruppe:
FC Freiburg Vfb Stuttgart
Borussia Mönchengladbach Schalke 04
1. FC Köln Karlsruher SC
TuS Koblenz EGC Wirges
Brondby IF/Dänemark South Carolina United/USA
KKS Lech Poznan/Polen Austria Wien/Österreich
Wolverhamton Wanderers/GB Teykio Nagaoka High School/Japan

Auf dem Foto von links:
Das als „Glücksfee“ agierende Team Lina Fasel und Ulf Kirsten, deneben Alfons Fasel, Vorsitzender des Jugend-Fördervereins „Westerwälder Keramik-Cup“ e.V., daneben Ingo Kiesel, Schirmherr und Geschäftsführer von WOJNAR`S Deutschland Vertriebs GmbH.